Über mich

Ich liebe Menschen und ihre Geschichten. Ich liebe gute Gespräche. Ich mag Menschen und hab ein Ohr für alles Menschliche.

Und ich bin ein Fan von persönlicher Entwicklung. Vor 10 Jahren habe ich dann meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Kennen Sie das, wenn Sie etwas magisch anzieht, wenn Sie für etwas brennen?

Was ist Ihr Sinn, Ihre Berufung? Oder wo steckt für Sie Sinn drin? Wonach streben Sie?
Sie sind gern erfolgreich und leider manchmal sehr erschöpft und angespannt? Vielleicht auch einsam?
Dann hab ich etwas für Sie!

Die Lösung gegen Frust. Setzen Sie sich mit Ihren Themen auseinander. Konzentriert ohne Ablenkung.
Ich begleite Sie gern in dem Veränderungsprozess.

Persönliches

Ich war jung, hatte Lust auf Herausforderung und Verantwortung, ich wollte die Welt verändern. Da saß ich nun in meiner ersten wirklich spannenden Position. Bei jeder Herausforderung besorgte ich mir wahlweise einen Ratgeber im Stern-Verlag, ein inspirierendes Gespräch, ein Seminar oder ein Glas Wein. Wirklich heraus aus meinem Trott holte mich mein erstes Coaching. Ich war infiziert: endlich kompetente, effiziente Begleitung, Aha-Effekte, Antworten auf all meine Fragen. Diese vertrauensvollen Gespräche haben mich in meiner beruflichen Laufbahn immer wieder unterstützt, inspiriert und irgendwann gar nicht mehr losgelassen. Seit 2008 bin ich selbst als Coach und Trainerin tätig.

Berufliches

Ich war Bankkauffrau. Ganz ehrlich: nee, das war nicht die spannendste Zeit meines Lebens. Als es Zeit war, „in die Welt hinauszugehen“, wechselte ich die Stadt und die Branche. Ich verliebte mich in Düsseldorf, in rot-weiße Flugzeuge und einen Job, der mir das Gefühl gab, immer mit einem Fuß in der Sonne zu stehen.

Dann wechselte ich in die Werbung. Ich verliebte mich in emotionale Markenführung und Marketingkommunikation. Nach 15 Jahren war’s wieder Zeit für Veränderung. Nach diversen Aus- und Weiterbildungen habe ich mich in der Lebensmitte als Coach & Trainerin selbständig gemacht.

Berufliche Laufbahn

  • 2008 – selbständig als Trainerin & Coach
  • 2002 – 2008: Geschäftsführung der Werbeagentur von Peek & Cloppenburg
  • 1997 – 2002: Kundenberaterin bei Grey direct
  • 1988 – 1996: Assistentin der Geschäftsführung Marketing und Vertrieb der LTU
  • 1984 – 1988: Bankkauffrau und Vorstandssekretärin Sparkasse Ibbenbüren

Qualifikation

  • NLP Lehrtrainerin (DVNLP)
  • zertifizierte Persolog® Trainerin
  • Reissprofil® Master
  • syst. Ausbildungen
  • Mitglied des DVNLP (Deutscher Verband NLP)

Vertrauliches

Informationsflut, Reizüberlastung, Digitalisierung: Medien bestimmen unsere Welt. Komplexität nimmt ständig zu. Doch Wesentliches versickert leider häufig. Oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht! Coaching ist die Begleitung von privaten und beruflichen Veränderungsprozessen. Mit dem richtigen Coaching zu mehr Lebensqualität. Weil von außen jemand hilft, Klarheit zu gewinnen.

Suchen Sie sich einen Berater oder Coach, der zu Ihnen passt, dem Sie vertrauen.

Ich möchte Sie gern an einigen Gedanken teilhaben lassen. Das gibt Ihnen die Chance, im Vorfeld zu prüfen, ob ich für Sie die richtige Begleitung sein kann.

Offenheit

Für mehr Lebensqualität fehlen uns manchmal nur Impulse, ein paar neue Ideen, etwas Inspiration, ein Schlüssel zum Aha-Effekt. Was bringt es, seine Welt zu verlassen und einen Blick über den Tellerrand zu wagen? Wer immer in derselben Suppe schwimmt, wird nie erfahren, was es sonst Leckeres zu entdecken gibt. Wachstum und Erfolg sind die Konsequenz einer offenen Geisteshaltung.

Flexibilität

Wer Beruf, Liebe und Freundschaft nicht mehr als starre Größe ansieht und immer wieder bereit ist zur Veränderung, der entdeckt Potenziale, gewinnt Weite, innere Harmonie und äußere Ausstrahlung. Wir sind im Einklang mit unseren Werten. Ausreden, Abhängigkeiten, Opportunismus, Mainstream-Denken, überalterte Lebenskonzepte: Weg damit! Das erfordert Anstrengung, einen starken Willen und Mut. Wir müssen an uns glauben, unseren Werten treu bleiben. Und gleichzeitig unsere schlechten Gewohnheiten ablegen. Unser Gehirn ist ein bequemer Hund, der sich gegen jede neue Erfahrung wehrt.

Eigenverantwortung

Eine neue Leidenschaft zu Ehrlichkeit und Eigenverantwortung hält Einzug. Die Bereitschaft, selbst aktiv zu werden, um fit zu bleiben – oder es zu werden und für mehr Lebensqualität zu sorgen. Emotionale Intelligenz und soziale Kompetenz zu entwickeln im beruflichen Umfeld und im privaten. Die Bereitschaft zu Wachstum und zur Reife. Die Fähigkeit, eigene Entscheidungen zu treffen, der Umgang mit Krisensituationen – und die Bereitschaft, neugierig und offen zu bleiben bis ins hohe Alter.